Hauptinhalt

Bio-Erlebnistage 2023

Werden Sie Veranstalter!

Die sächsischen Bio-Erlebnistage finden in diesem Jahr im Zeitraum vom 2. September bis 8. Oktober statt. Damit diese zum Erfolg werden, brauchen wir Sie! Sie sind ein Bio-Betrieb oder -Verarbeiter in Sachsen? Die Verbraucher in Ihrer Region liegen Ihnen am Herzen und Sie wollen Ihnen gerne zeigen, was hinter der Erzeugung oder Verarbeitung von Bio-Lebensmitteln steckt? Dann lassen Sie die Besucher einen Blick hinter die Kulissen werfen und machen Sie den Besuch auf Ihrem Betrieb zum echten (Bio)-Erlebnis!

Ziel Ihrer Veranstaltung bei den Bio-Erlebnistagen ist es, Verbrauchern Bio-Lebensmittel näher zu bringen, indem sie Einblicke in Anbau, Tierhaltung, Verarbeitung bis hin zur Vermarktung erhalten. Und hier können Sie als Betrieb ins Spiel kommen: 

Egal ob großes Hoffest, gemeinsame Ernte-Aktion oder kleiner Workshop - für die Verbraucher bieten die Bio-Erlebnistage die perfekte Möglichkeit, mehr über die in ihrer Region erzeugten Lebensmittel zu erfahren. Dabei in den direkten Austausch mit Ihnen als Erzeuger oder Verarbeiter gehen zu können, ist also nur die Kirsche auf der Sahnetorte...

Alle Verbraucher sind natürlich herzlich dazu eingeladen, die ausgewählten Bio-Betriebe in ihrer Region zu entdecken und sich einen Eindruck von ihnen zu verschaffen, sei es bei einer Betriebsbesichtigung, der Verkostung leckerer Bio-Lebensmittel oder einem spannenden Vortrag. Die Bio-Erlebnistage 2023 haben für jeden Geschmack etwas zu bieten! Egal ob Sie mit Ihrer Familie kommen, Freunde mitbringen oder den Tag alleine verbringen und vielleicht eine neue Bekanntschaft machen wollen.  

Ansprechpartner

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Kompetenzzentrum Ökologischer Landbau, Praxislabor Verarbeitung und Qualität

Angelika Hoppe

Telefon: 035242 6318917

E-Mail: angelika.hoppe@smekul.sachsen.de

Franzine Müller

Telefon: 03501 799675

E-Mail: franzine.mueller@smekul.sachsen.de

Katharina Voigt

Telefon: 035242 6318916

E-Mail: katharina.voigt@smekul.sachsen.de

Veranstalter werden

Minister in Rote Beete Feld

© SMEKUL

Impressionen 2022

Bioerlebnistag 2022 Blumen vor Menschengruppe

© LfULG

Noch keine Idee? So sahen die Bio-Erlebnistage 2022 aus!

© SMEKUL

Gemeinsame Ernte-Aktionen

Besonders im Gedächtnis bleiben Dinge, die man selber gemacht hat. Ernten Sie doch mit Ihren Besucherinnen und Besuchern zum Beispiel Kartoffeln oder Kürbisse! 

© LfULG, Clara Göckeritz

Hof- und Betriebsfeste

Feste bringen Menschen in einer positiven Atmosphäre zusammen und lassen sie ihren Alltagsstress vergessen. Mit einem abwechslungsreichen Programm kann nichts mehr schief gehen!

© SMEKUL

Hof-Rundfahrten 

Zeigen Sie den interessierten Besucherinnen und Besuchern Ihren Betrieb! Warum nicht auf einer Traktor-Rundfahrt? Falls andere Betriebe in Ihrer Nähe teilnehmen, schließen Sie sich zusammen! 

© LfULG, Clara Göckeritz

Für Groß und Klein

Familien wollen ihren Kindern Einblicke in die Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion ermöglichen. Kinder sind neugierig und wollen mit allen Sinnen erfahren. Denken Sie an Ihre Kindheit zurück - was hätten Sie gerne erlebt? 

© LfULG, Clara Göckeritz

Workshops

Sie verarbeiten Erzeugnisse auf Ihrem Hof? Zeigen Sie, wie! Sei es die Marmelade des selbst geernteten Obstes, das Brot des auf dem Hof erzeugten Getreides oder der Quark aus Milch der eigenen Herde. 

© SMEKUL

Verkostungen

Und das Beste zum Schluss... Lassen Sie Ihre Produkte verkosten! Denn wie wir alle wissen, Essen verbindet... Also ran an die Schnitten! 

zurück zum Seitenanfang